Junge Bühne bremerhaven

Liebe Freunde der Jungen Buehne!

Das Warten hat bald ein Ende und die Spannung steigt allmaehlich. Am 27. Oktober hat unser neues Stueck "Nichts als Kuddelmuddel" Premiere. Wir freuen uns schon sehr auf Euch und hoffen, dass Ihr bei dem Stueck genauso viel Spass haben werdet, wie wir jetzt schon bei den Proben.

Alle unsere Aufführungen seit Beginn der Jungen Bühne Bremerhaven. Neuigkeiten bei der Jungen Bühne Bremerhaven. Besuchen sie uns auf facebook.Mit Klick auf das Bild erreichen Sie uns bei facebook.

logo

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden

Gaestebuch

Heinz Woehlbrand

Wir waren am 19.11. bei Euch in der Scholl-Schule und waren von der Auffuehrung hellauf begeistert. Als ehemalige Aktive koennen wir Euch nur zu dem Aufschwung gratulieren, den die Gruppe in der letzten Zeit geschafft hat. Ein tolles Stueck, ansteckende Spielfreude und die Textsicherheit machten unseren Besuch zu einem begeisternden Erlebnis. Herzlichen Dank auf diesem Wege!!! Marianne und Heinz Woehlbrand. Es ist nicht nur für die Website des Notars Partner : https://www.loi-malraux-monuments-historiques.fr

Bärbel Lemke aus Bremerhaven

Hallo liebes Junge Bühne Team, die Vorstellungen waren klasse! Uns gefielen die lockeren Darsteller, tolle Texte und der Elan von allen. Weiter so!!! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!!!!! Ihre Bärbel Lemke

Ulrich Hoffmann aus Königs Wusterhausen

Liebe Junge Bühne Bremerhaven, auf Empfehlung einer lieben Bekannten habe ich mir gestern das Stück "Murder by Sex" angeschaut. Besonders das schauspielerische Talent und Outfit von Mona hat mich begeistert. Ich freue mich schon auf weitere Besuche in Eurer Bühne und kann einen Besuch des Stückes nur empfehlen.

Lars Grossmann aus Berlin

Hallo und guten Tag, meine Familie und ich sind zu Verwandtenbesuch in Bremerhaven und uns wurde ein Besuch der Jungen Bühne ans Herz gelegt. Wenn ich voraus schicken darf, dassmeine Frau und ich selber in Berlin Theater spielen und die Theaterlandschaft in Berlin ein klein wenig gösser, als die in Bremerhaven ist........uns blieb gestern Abend wirklich die Spucke weg. Unfassbar, mit welchem Schwung, Elan, Spielfreude, Spielwitz und Professionalität diese doch aus Laien bestehende Theatergruppe dieses famose Stück auf die Bretter gezaubert hat......Chapeau!!! Ganz grosses Theater!!!!! Wir werden sie in der Bundeshauptstadt weiter empfehlen Mit kollegialen Grüssen Lars Grossmann

Hans und Ingrid Willers

wir hatten sehr vergnügliche Stunden.......weiter so!!!!!!! Wir kommen nächstes Wochenende noch mal mit unseren freunden!!!!! schade, das sie nur noch einmal im Jahr spielen.

Michael von Soest aus Brake

Hallo Junge Buehne, Wir haben mit grosser Begeisterung am Freitag die Premiere des neuen Stueckes gesehen. Es hat uns ganz ganz toll gefallen und wir kommen gerne wieder! Schade, das Stueck haette viel viel mehr Zuschauer verdient gehabt. Bis zum naechsten Mal

A. van Hey aus Geestland

Ein dickes Lob fuer Campiello! Klasse gespielt und ein tolles Buehnenbild. Danke....fuer 7 grossartige Theaterjahre! ;-) Weiterhin viel Erfolg!

Familie Willms aus Osterholz-Scharmbeck

Liebe Mitspieler der Jungen Buehne! Wir waren am Dienstag bei euch und wussten zunaechst nicht was wir von Stueck halten sollten. Aber wir waren letzten Endes total begeistert. Ein ganz tolles Stueck, grossartige Buehnenbild und wundervolle Schauspieler.......bravo!!!!!

Heinz Wöhlbrand

Liebes Buehnenteam: Herzlichen Glueckwunsch zu Eurem gelungenen neuen Stueck. Wir waren am 29.9. bei Euch und haben uns ueber das Stueck und vor allem ueber Eure sichtbare Spielfreude gefreut. Macht weiter so!!! Marianne und Heinz Wöhlbrand

Bernd Griemsmann aus Hamburg

Hallo und moin moin gerade auf der Durchreise sind wir bei Eurer Auffuehrung "gelandet" und wir muessen schon sagen......"Hut ab"! Grossartige Leistung!!!!!! Wir sind schwersten beeindruckt, was Ihr hier als Amateurbuehne abliefert. Ganz grosses Tennis ;-)))) Wir kommen mit Sicherheit wieder!!!!! Alles Gute und fuer die kommende Stuecke "toi toi toi"

Famile Wille aus Bremerhaven

Hallo Junge Buehne wir waren gestern in der Vorstellung und haben uns koestlich amuesiert. was fuer eine tolle Leistung! Wir haben gerne und viel gelacht. und kommen eventuell noch mal wieder. Wie lange spielen sie denn noch? Liebe gruesse

Werner von Glahn aus Bremerhaven

Gerade heimgekommen, will ich die Gelegenheit ergreifen und mir etwas von der Seele schreiben. Die Junge Buehne ist wieder da; endlich! Eineinhalb Jahre mussten wir auf sie warten und nun kommt sie unter der neuen Leitung von Holger Ryfisch vehement und mit voller Wucht zurueck. Der Wechsel in der Leitung war ein voller Erfolg und man spuert die feine und erfahrene Hand Ryfischs an allen Ecken und Enden. Nach langer Zeit hat die JB endlich wieder zu alter Staerke zurueck gefunden und hat mir, meiner Frau und den anderen Zuschauern einen wundervollen Abend bereitet! Nun, die Pause koennte etwas kuerzer sein, aber das tut dem Stueck, der Stimmung und der Gesamtleistung des Ensembles keinen Abbruch. Da capo!

Olaf Von Soosten

Grosses Kompliment fuer das Stueck und das ganze Ensemble.......naja, FAST das ganze. Der aeltere Polizist wirkte etwas wie ein Fremdkoerper in dem ansonsten sehr homogenen Gefuege. Alles in allem haben wir uns 2,5 Stunden sehr unterhalten gefuehlt. Danke!

Michael Glauber

"Danke" fuer diesen wundervollen Abend! Wir haben die Junge Buehne sehr vermisst und waren sehr gespannt auf das Jubilaeumsstueck.....und wurden nicht enttaeuscht; im Gegenteil!!!!! Wir kommen in zwei Wochen noch mal und bringen dann unsere Eltern mit.

Robert Martin

Hallo liebe Buehnis, Danke fuer den ausgesprochen unterhaltsamen Premieren-Abend! Den 50. begeht Ihr mit "Hosenflattern" herrlich spielfreudig. Weiter so. Ich wuensche Euch nach der langen Pause einen erfolgreichen Neustart. Alles Gute, Robert